Jeremias Gotthelf: Der Besenbinder von Rychiswyl

Jeremias Gotthelf Der Besenbinder von Rychiswyl klein

ISBN: 9786050349290 für alle ebook-Shops
Amazon  GPlay  iBook

Eine wunderschöne Liebesgeschichte aus dem alten Bern hat Jeremias Gotthelf hier geschrieben!

Hansli wächst in Armut auf, sein Vater stirbt früh, seine Mutter ist kränklich. Um nicht betteln zu müssen, erlernt er das Handwerk des Besenbinders. Durch seine Bescheidenheit erwirbt er sich die Freundschaft der Bauern des Dorfes und kann die Weidenstecken gratis von ihren Weiden nehmen.
Auf seinen Wegen nach Thun und Bern, die er unternimmt, um seine Besen zu verkaufen, lernt er ein Mädchen kennen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s