Albert Emil Brachvogel: Friedemann Bach

Friedemannbach

ISBN: 978-3-7309-2584-3 in allen ebook-Shops
iTunes  GPlay

 

Friedemann Bach, der hochsensible, hochbegabte Lieblingssohn des grossen Johann Sebastian Bach in der Darstellung Brachvogels.
Friedemann Bach war wohl der begabteste Sohn des grossen Johann Sebastian. Unstet wie er war überwarf er sich ständig mit den Menschen, die ihm am Herzen lagen und landete, wie so viele begabte Menschen in der Gosse.
Ein tragisches Leben und ein ungeheuerlicher Verlust für die Musikwelt!
(Das Buch selber liest sich leicht, wenn auch die Tragik nie ganz fehlt.)
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s