Johann Peter Hebel: Anekdoten und Schwänke

Anekdoten und Schwänke
ISBN: 978-3-7309-8759-9 in allen ebook-Shops
amazon  GPlay  iTunes
Johann Peter Hebel wirkte und lebte in Basel und im Badischen. Auch wenn er als deutscher Dichter gilt, so war er doch einer von uns (Basel).
Die „Anekdoten und Schwänke“ umfassen ein paar seiner Geschichten:
Der Gescheitere, Das wohlfeile Mittagessen, Der kluge Richter, Der geheilte Patient, Die Wachtel, Kannitverstan, Reise nach Frankfurt, Der Heiner und der Brassenheimer Müller, Eine merkwürdige Abbitte, Man kann es nicht allen Leuten recht machen, Die Arche Noah, Der Zahnarzt, Böser Markt
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s