Jeremias Gotthelf: Geld und Geist

Geld und Geist
ISBN: 978-3-7309-4788-3 in allen ebook-Shops
amazon  GPlay  iTunes
In einem währschaften Berner Bauernhof wächst Resli auf. Er wird als Jüngster gemäss Bernischem Brauch den Hof übernehmen. Leider verliebt er sich in die Tochter eines bösartigen, geizigen Bauern.
Wie es geht, dass beide dennoch zusammenkommen, erzählt uns hier Jeremias Gotthelf in einem grandiosen Sittengemälde seiner Zeit.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s