Rudyard Kipling: Kim

Kim
ISBN: 978-3-7309-8076-7 in allen guten ebook-Shops
amazon  GPlay  iTunes
Kim ist ein Waisenknabe, der in Indien während der Auseinandersetzungen Englands mit Russland aufwächst. Er schliesst sich einem tibetanischen Mönch an, der auf der Suche nach seinem Fluss ist, in dem er Erlösung zu finden hofft. Kim wird zwischenzeitlich drei Jahre in eine katholische Schule gesteckt. Nach diesen drei Jahren wird er vom englischen Geheimdienst aufgenommen und nimmt seinerseits die Wanderungen mit seinem Lama wieder auf.
(Die bekannten Kim-Spiele basieren auf diesem Buch:)
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s