Paul Keller: Hubertus

Hubertus
ISBN: 978-3-7368-3142-1 in allen guten ebook-Shops
und auch bei amazon  itunes
Hubertus hat die Zeit seiner Jugend, seiner Irrungen und Verwirrungen hinter sich und zieht als Mitdreissiger in ein Dorf, wo er sich häuslich niederlässt und sich in die junge Lehrerin verliebt. Das Dorf liegt mitten im schönsten Wald, und der Wald ist es, der das Dorf bestimmt. – Das Leben geht seinen beschaulichen Gang, bis auf einmal alles durcheinander gerät: Eine junge Frau wird ermordet, ein Haus angezündet, …
Hubertus ist ein halber Krimi und ein Roman des Waldes.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s