Felix Hollaender: Sturmwind im Westen

felix

ISBN: 9788892514973 in allen guten ebook-Shops

Felix Hollaender schildert in diesem Roman die Dekadenz der Berliner Gesellschaft um die Jahrhundertwende (1900). Dabei lässt einem das Schicksal der Regine Lerch nicht los.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s