Rudolf von Tavel: Götti und Gotteli

tavel
978-3-7309-2688-8 in allen guten ebook-Shops
und auch bei amazon  GPlay  iTunes

Eine Geschichte aus der Franzosenzeit in Berner Mundart.

1. Band: Ja gäll, so geit’s

2. Band: De Houptme Lombach

3. Band: Götti und Gotteli

Jetz wärde d’Ching langsam erwachse u verliebe sech.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s