Friedrich Engels: Zur Geschichte des Urchristentums

Zur Geschichte des Urchristentums
ISBN: 978-3-7309-7422-3 in allen ebook-Shops
Friedrich Engels hat sich sehr mit Geschichte befasst. Er war kein Dampfplauderer sondern suchte nach der Wahrheit.
In einer Reihe von Schriften zur Geschichte von Friedrich Engels steht auch diese Schrift. Dabei zieht er Parallelen zu seinen sozialreformerischen Ideen.
Interessant zu lesen für sozial oder christlich interessierte Menschen.
Advertisements

Hermann Kurz: Der Weihnachtsfund

kurz der weihnachtsfund klein

ISBN: 9786050330403  alle ebook-Shops

Amazon  GPlay  iBook

Vor der Türe eines armen Schusters wird am Weihnachtstag ein Findelkind abgelegt. Der Schuster nimmt das Kind zu seinen 9 weiteren Kindern und zieht es auf. Die wahre Mutter des Kindes kann nicht ermittelt werden, aber Justine, eine Magd hilft der Schustersfamilie mit allen Kräften, die Kinder grosszuziehen. Als Erhard aus der Fremde zurückkehrt, um Justine zu heiraten, will sie nicht.

Eine zu Unrecht vergessene Meistererzählung!

Selma Lagerlöf: Christuslegenden

lagerlöf christuslegenden

ISBN: 9783730946343 für alle ebook-Shops

Amazon  GPlay  iBook

Leise, still und schön!
Die Nobelpreisträgerin Selma Lagerlöf fasst in diesem Band einige Legenden zusammen, die Jesus Christus zum Inhalt haben. Die berührendste scheint diejenige vom Rotkehlchen zu sein, das seine rote Farbe erhielt, als es Christus am Kreuz von der Dornenkrone befreien wollte.